Anleitung für Wohlstand und Fülle in 3 Schritten
www.claudia-bender.com

Herausforderungen begleiten unseren Lebensweg.

Wie geht es dir? Ist bei dir alles im reinen und lebst in Wohlstand? Schwebst du auf Wolke sieben? Pupst du Einhornglitzer?

Nein. Ich verstehe und fühle, wie es dir geht. Auch ich gehe durch diese Herausforderungen. Daher habe ich um eine Anleitung gebeten, wie es leicht ist, in den Schöpfermodus zu kommen. 

Du kannst dir das Channeling hier auch anhören, denn die Energien, die in den Worten mitschwingen senden magische Frequenzen aus. In dem Video von Andreas Bender von Energien der Welt werden diese Frequenzen durch das Video verstärkt.

Hier kannst Du das Channeling direkt lesen.

Anleitung für Wachstum und Fülle im Leben

Sei gegrüßt geliebte Seele. Du bist dabei dich auszudehnen. Du bist dabei neue Welten zu schaffen. Du bist dabei zu erkennen, dass du Schöpfer bist, Schöpferin deines Lebens. Was ist jetzt wichtig? Diese kleinen Momente zu erkennen. Zu erkennen was ist. Und zu erkennen was war. Doch nicht mehr auf diese Erfahrung, die dich dahin gebracht haben, wo du jetzt im Mangel bist, einzugehen. Sondern in der Vergangenheit auch Momente zu suchen, wo du in absoluter Fülle gelebt hast. Das ist der eine Shift. Die eine Stufe für dein Sein.

Eine weitere Stufe, um in die Fülle und in den Wohlstand zu kommen ist, weiter sich des Momentes bewusst werden. Neue Sachen zu machen und neue Sachen zu denken. Deine Gedanken anzuschauen mit Hilfe deiner Gefühle.

Fühlst Du dich gut? Mach weiter.

Fühlst Du dich schlecht?

Schau hin, was Du gedacht hast.

Frage dich, ob das der Wirklichkeit entspricht, welcher dein Gedanke war und ändere den Moment.

Nun kommen wir zu deiner Zukunft. Du manifestiert jetzt deine Zukunft. Doch nimm nicht negative Erfahrungen aus der Vergangenheit, um sie in deine Zukunft zu transportieren, indem du dich dem hingibst. Sei jetzt aktiv und erschaffe mit Freude, dass was du erleben willst. Habe eine Vision, wie du leben willst. Und sie darf vor dir schweben, wie bei einem Esel die Karotte. Einfach damit du vorwärts gehst. Allerdings im Moment immer wieder dich bewusst auf die Freude ausrichten, auf das höhere Sein, auf dein Bewusstsein. Fang an zu beobachten was ist. Schau was war. Was positiv war. Geh nicht mehr auf die negativen Erfahrungen ein und habe deine Freude und deine hohe Frequenz als Vision.

Die ist eine Anleitung für dich. Sehr einfach, um in die Fülle zu kommen und um das zu kreieren, was dir zusteht, damit du dein wahres Sein leben kannst, denn du wirst gebraucht, mit deinen Begabungen und Talenten. Dein Licht soll leuchten. Es ist so wichtig.
Nicht umsonst wollen jetzt Seelen inkarnieren, um das jetzt hier zu erleben. Um sich zu ENT-scheiden. Um die Welt zu VER-rücken.

Die Welt steigt auf in höhere Dimensionen. Das ist so klar zu erkennen. Doch gehst du mit? Dann gehe durch dieses Wachstum. Und manchmal bedeutet es Wachstumsschmerz. Doch habe keine Angst davor. Denn dieser Schmerz war. Er war. Und es ist deine Überlegung, ob du ihn weiterlebst. Oder sagst: Wie will ich es wirklich haben? Wie soll es weitergehen? Du merkst, wir können noch viel, viel mehr weitererzählen, doch ganz wichtig sind uns diese 3 Schritte für dich zu erkennen. Denn du bist gerade im Wachstum. Und das ist wichtig.

Wir lieben dich und segnen deinen Weg.

Hole dir den Seelenbrief und dein Geschenk

Geschenk - Powermanifestationen, Claudia Bender

Trag dich hier in meinen Seelenbrief ein! Jede Woche erhältst du eine gechannelte Wochenbotschaft. Außerdem Inspirationen, kostenlose Übungen und Energiegeschenke.

Als Dankeschön für deine E-Mail Adresse erhältst Du 3 Powermanifestationen. Diese helfen dir Sorgen, Ängste und niedere Schwingungen ans Universum abzugeben, damit du ein glückliches Seelenleben führst.

Die 3 Punkte für Wohlstand und Fülle:

Wie ist es dir ergangen? Kannst Du es fühlen?

Ich fasse nochmal zusammen.

Punkt 1:

Suche in der Vergangenheit Ereignisse, wo alles richtig war. Wann hatterst du hattest Freude und Spaß. Wo warst du im Flow. Wann warst du glücklich. So wie du es wolltest. So wie du dich heute fühlen willst. Schreibe dir das gerne auf, denn wir lassen uns manchmal von negativen Erinnerungen mitreißen und landen wieder in der negativen Gedankenspirale. So kannst du aber sagen: Stopp! Hier sind wundervolle Erlebnisse.

Punkt 2:

Werde die des Momentes bewusst. Es existiert nur das jetzt. Wie fühlst dich gerade? Schlecht? Dann schau hin. Es ist ein wundervoller Hinweis jetzt, genau jetzt sich zu entscheiden sich anders zu fühlen. Dazu nutze ich immer die Frage: Was würde die Liebe tun? Was ist jetzt gerade schön? Oder ich gehe in die Dankbarkeit. Danke, dass ich sehen darf. Danke, dass ich essen konnte. Danke, für den blauen Himmel. Und so weiter und so weiter. Das ändert meine Frequenz.

Punkt 3:

Wie willst DU wirklich leben? Was ist dir wichtig? Wenn alles möglich wäre, wer willst du sein? Träume, spinne, kreiere. Doch erzähle es niemanden. Dein Umfeld kommt gerne mal mit dem “Ja, aber…” und hindert dich daran, dein Herzensleben zu empfangen. Denn deine Vision ist deine Karotte. 🙂

Du hast es verdient in Wohlstand und Fülle zu leben.

Möge dieser Blogartikel deinem Licht dienen.

Möchtest Du mit wundervollen Herzensmenschen endlich in deine Wunderfrequenz starten?
Du erfährst in der tiefe deines Seins, welche Vision du leben sollst.
Du erschaffst in drei Monaten dein liebevolles Herzensleben im richtigen Umfeld.
Hier kannst du üben, reflektieren und die Energien erleben, die dich auf deiner Lebensreise begleiten und unterstützen.

Dann sei unbedingt dabei!

Mastermind zur Wunderfrequenz

www.claudia-bender.com
Foto: Andreas Bender, Energien der Welt
Logo Claudia Bender - Website-Icon

Über den Autor

Mehr
Blogartikel

www.claudia-bender.com

Anleitung für Wohlstand und Fülle in 3 Schritten

Sei gegrüßt geliebte Seele. Du bist dabei dich auszudehnen. Du bist dabei neue Welten zu schaffen. Du bist dabei zu erkennen, dass du Schöpfer bist, Schöpferin deines Lebens. Was ist jetzt wichtig? Diese kleinen Momente zu erkennen. Zu erkennen was ist.

Lesen »

Lass uns schauen, was ich für Dich tun kann:  kontakt [ät] claudia – bender [.] com